News

Alle Pressemitteilungen des Landespresseamtes für den Bereich Gesundheit und Soziales.

  • Landesregierung befasst sich mit Mukoviszidose

    Personen mit Mukoviszidose haben Anrecht auf therapeutische Maßnahmen zur Aufrechterhaltung des Gesundheitszustandes. Das entsprechende Verwaltungsverfahren wird nun verschlankt.

  • Vereinbarung mit Tirol Kliniken verlängert

    Südtiroler Patientinnen und Patienten können dank der Vereinbarung die Gesundheitseinrichtungen in Tirol in Anspruch nehmen. LH Kompatscher: "Wichtig für die Versorgung deutschsprachiger Bevölkerung."

  • Fachleute aus dem Gesundheitsbereich befassen sich mit Ethik

    Der Umgang mit ethischen Fragen im Gesundheitswesen sowie in Seniorenwohnheimen wurde in einem Lehrgang des Landesethikkomitees thematisiert. Am Montag wurden die Abschlussdiplome überreicht.

  • SABES-Generaldirektion: Landesregierung ernennt Kommissarin

    Irene Pechlaner wird den Südtiroler Sanitätsbetrieb kommissarisch bis zur Ernennung des neuen Generaldirektors oder der neuen Generaldirektorin leiten.

  • Open Day an der Claudiana, auch das Medizinstudium wird vorgestellt

    Am 1. Dezember stellt die Claudiana ihr breitgefächertes Angebot vor, darunter auch den Studiengang "Medicine and Surgery" der Universität Cattolica, der im akademischen Jahr 2024/25 starten soll.

  • 25. November: Südtirol steht still

    Der Landesbeirat für Chancengleichheit und das Frauenbüro des Landes rufen dazu auf, am Samstagmittag zwei Minuten inne zu halten, um sich mit Frauen, die Gewalt erfahren, zu solidarisieren.

  • 22. November: Leitfaden zu Seniorengenossenschaften wird vorgestellt

    Das Amt für Genossenschaftswesen und die vier Genossenschaftsverbände des Landes präsentieren den neuen Leitfaden, der die Entwicklung von Seniorengenossenschaften auch in Südtirol unterstützen soll.

  • Facharztausbildung: Wettbewerb für 18 Stellen im Ausland

    Ärztinnen und Ärzte, die eine Facharztausbildung in Österreich oder Deutschland mit Finanzierung des Landes absolvieren möchten, können ihr Gesuch ab heute und bis zum 15. Dezember 2023 abgeben.

  • Pilotprojekt mit hoch technologischen, bionischen Gliedmaßen-Prothesen

    Am Krankenhaus Bozen kann ein Pilotprojekt zum Einsatz modernster Prothesen durchgeführt werden. Die Landesregierung hat diese Woche die Weichen dafür gestellt.

  • Flugrettung: Pelikan 2 kommt wieder nach Brixen

    Der Rettungshubschrauber Pelikan 2 wird wieder in Brixen stationiert. Dessen Basis war wegen Sanierungsarbeiten über den Sommer vorübergehend nach Toblach ausgelagert worden.