News

Alle Pressemitteilungen des Landespresseamtes für den Bereich Gesundheit und Soziales.

  • Sozialberufe sind #echtesocials

    Mit einer Kampagne weist das Land Südtirol auf den Stellenwert und die Vielfältigkeit der Sozialberufe hin. "#echtesocials leisten jeden Tag Großartiges", sagt dazu Landesrätin Waltraud Deeg.

  • Auch 2020 gibt es Weihnachten im Seniorenwohnheim

    Weihnachten wird auch in diesem Jahr in den Seniorenwohnheimen gefeiert werden, wenngleich unter geänderten Vorbedingungen. "Heimbewohner werden nicht allein gelassen", sagt Landesrätin Deeg.

  • Screening in 76 Seniorenwohnheimen startet heute

    Drei Testungen an Heimbewohnern und Mitarbeitern im Abstand von jeweils 72 Stunden sollen eine aktuelle Momentaufnahme der Infektionslage in den Seniorenwohnheimen ergeben.

  • 17. Dezember: Screening in den Seniorenwohnheimen beginnt

    Ab morgen, 17. Dezember wird in den 76 Südtiroler Seniorenwohnheimen getestet. Landesrätin Deeg und Landesrat Widmann stellen die Details dazu vor.

  • Landesregierung: Grünes Licht für mehrere Beschlüsse

    Beschlüsse zur grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung, zur Palliativversorgung, Beihilfen für Auslandsstudien sowie Covid-19-bedingte Mehrausgaben wurden heute in der Landesregierung gutgeheißen.

  • Südtirol auf dem Weg zu einer nachhaltigen Sozialpolitik

    Das Thema Kinder- und Jugendschutz stand im Mittelpunkt des zweiten Themenworkshops zum neuen Landessozialplan. Partizipative Arbeiten werden online fortgesetzt.

  • Soforthilfen des Landes: Gesuche ab 10. Dezember einreichen

    Ab dem morgigen 10. Dezember können die Ansuchen um Soforthilfe oder um den Sonderbeitrag für Miete und Wohnungsnebenkosten bei den Sozialsprengeln eingereicht werden.

  • Dienste für Menschen mit Behinderungen bleiben geöffnet

    Für Soziallandesrätin Deeg ist die Gewährung der Dienste eine wichtige Dienstleistung für die Menschen mit Behinderung, aber auch eine entlastende Unterstützung für deren Familien.

  • Soforthilfen des Landes unterstützen Bürger und Familien

    Die Landesregierung hat auf Vorschlag von Landesrätin Waltraud Deeg die Wiederaufnahme der Covid-Hilfsmaßnahmen gutgeheißen. Ansuchen ab 10. Dezember im Sozialsprengel möglich.

  • 25. November: Nein zur Gewalt an Frauen

    Der Landesbeirat für Chancengleichheit sensibilisiert mit einer besonderen Aktion für mehr Aufmerksamkeit gegenüber häuslicher Gewalt.