Foto Pressekonferenz

Kulturkommission Südtirol

Am 2. Februar wurde ein neues zentrales Forschungsinstrument zur Kulturgeschichte der Options- und NS-Zeit in Südtirol vorgestellt: das Findbuch zur "Kulturkommission". Sie können es im Pdf-Format auf den Webseiten des Südtiroler sowie des Tiroler Landesarchivs einsehen.

Ausstellungseröffnung

Autonomie real

Die Ausstellung im Landhaus 7 dokumentiert die kulturpolitische Entwicklung in Südtirol. Die Schau zeigt Fotos aus den Jahren 1990 bis 1098 zu Ereignisse verschiedener kultureller Bereichen darunter Bildungswesen, Bibliotheken, Denkmalpflege und Museen. Sie ist bis Ende 2023 zu sehen.

Foto

Zeit für Weiterbildung

Ganz im Sinne des "Europäischen Jahres der Kompetenzen" 2023 lädt die Frühjahrsbroschüre "Zeit für Weiterbildung" mit ihrer Sammlung von Bildungsangeboten für Erwachsene zur Fortbildung ein. Auf 400 Seiten sind Kurse aus Arbeitswelt und allen Lebensbereichen zu finden.

Zahlen zu Kunst und Kultur

  • 35

    Einrichtungen kümmern sich um die Inhalte

    Die drei im Lande lebenden Sprachgruppen schenken Südtirol ein vielfältiges Kunst- und Kulturschaffen sowie ein reichhaltiges Kulturerbe. Von der Denkmalpflege bis hin zur Jugendarbeit kümmern sich 36 Einrichtungen darum, dieses Angebot stets zu entwickeln und zu fördern. Hier finden Sie alle weiterführenden Kontakte.

  • 42

    Dienstleistungen stehen für Sie online bereit

    Die Dienstleistungen reichen von finanzieller Förderung, Beratung und Fortbildung, eigenen Veranstaltungen bis hin zur Reproduktion von Fotos und zum Verleih von Geräten und Medien. Eine Liste der Leistungen in diesem Bereich finden sie hier.