Monumentbrowser - Suche

PFARRWIDUM, OBERRAGEN 22

Verwaltungsgemeinde:
BRUNECK
Katastralgemeinde:
BRUNECK

Bp. 185

Geschwungener Giebel. Über der flachbogigen Eingangstür Viereckerker auf Konsolen (Fresko: Pietä). Gemalte Fensterumrahmungen und Eckpilaster. An der Ostfassade Turmvorbau. An der Südfassade Fresko (Kreuzigung).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5082 vom 24/08/1987


Ansicht in Maps



KULTIS ID: 14420

Legende:

  • DM/MD Decreto Ministeriale/Ministerial Dekret
  • D.G.P./B.L.R Delibera della Giunta provinciale/Beschluß der Landesregierung

(1987)