Museum Eccel Kreuzer

Das Museum Eccel Kreuzer. Foto Erich Dapunt

Silbergasse 10, Bozen
Tel.: +39 0471 301621
eccelkreuzer@landesmuseen.it
www.eccel-kreuzer.it/de

Dauerausstellung
Di-Fr 10-18 h nur mit Führung auf Voranmeldung
auf Anfrage auch Sa und So

Sonderausstellung "Paul Flora und die satirische Kunst in der Sammlung Eccel Kreuzer"
Di-So 10-18 h
(bis 31. Okt 2022)

Der Bozner Richter, Unternehmer und Kunstsammler Josef Kreuzer schenkte 2017 dem Land Südtirol testamentarisch sein Haus unter den Bozner Lauben und die darin enthaltene Sammlung mit über 1.500 Werken von rund 300 Kunstschaffenden aus Südtirol, Tirol und dem Trentino. Die Bedingung, die er dabei stellte, war die, das Gebäude einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Im Erdgeschoss befindet sich der Kunstraum Eccel Kreuzer für Kunstausstellungen. Das Museum wird vom Landesmuseum Franzensfeste geleitet.

Bildergalerie

Zurück zur Museensuche