Passage der Erinnerung

Passage der Erinnerung. Foto Mezzanotte Plattner Architekten

Passage der Erinnerung, Bozen
Tel.: +39 0471 095474
7.0.1@gemeinde.bozen.it
www.gemeinde.bozen.it/lager

ganzjährig geöffnet
jederzeit frei zugänglich

Führungen:
Tel. +39 0471 095474
museenvormerkungen@gemeinde.bozen.it

  • Behindertengerecht
  • Vermittlungsangebote für Schulen

Zwischen 1944 und 1945 wurden rund 11.000 Menschen in das ehemalige NS-Lager in Bozen deportiert. Heute ist nur noch die Umfassungsmauer erhalten. Die Passage der Erinnerung führt an der Außenseite der Mauer entlang und erzählt die Geschichte des Lagers anhand von Tafeln und Hörstationen. Eine Gedenkinstallation erinnert an die Namen der Frauen, Männer und Kinder, die das Lager durchliefen.

Bildergalerie

Zurück zur Museensuche