Aktuelles

8. September: Landwirtschaft von morgen im Fokus in Schlanders

Im Rahmen der Sustainability Days findet am kommenden Donnerstag, 8. September, eine Diskussionsrunde mit Ex-EU-Kommissar Franz Fischler in der BASIS Vinschgau statt.

Wie sieht die Landwirtschaft der Zukunft aus? Rundum digital? Welche Rolle spielen kleine Bauernhöfe? Was tut die EU? Antworten auf all diese Fragen geben Expertinnen und Experten im Rahmen der Veranstaltung "Landwirtschaft von morgen – a gmahnte Wies" des Europe Direct Informationszentrums der Landesabteilung Europa

am Donnerstag, 8. September 2022,

um 18.30 Uhr

im KASINO-Saal der BASIS Vinschgau,

in Schlanders, Kortscher Straße 97.

An der Diskussionsrunde über nachhaltige Landwirtschaft, die ein Side Event zu den Nachhaltigkeitstagen („Sustainability Days – Plattform für die Regionen der Zukunft“) ist, nehmen der ehemalige EU-Kommissar für Landwirtschaft, Entwicklung des ländlichen Raumes und Fischerei Franz Fischler, der Landesrat für Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Tourismus und Bevölkerungsschutz, Anja Matscher Theiner, Bäuerin vom Lechtlhof, Kathrin Plunger vom Versuchszentrum Laimburg und Gerda Platzgummer Wellenzohn, Bäuerin vom Huterhof, teil.

Im Anschluss an die Diskussionsrunde kann gemeinsam bei regionalen Häppchen vom Greiterhaus und den Klängen von "Kraut + Ruabm" weiter diskutiert werden. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln statt. Um Anmeldung in der BASIS Vinschgau wird gebeten.


Link zur Originalaussendung mit den eventuellen dazugehörigen Fotos, Videos und Dokumenten

red/mpi