32. Sonnentau (Drosera spp.): alle in Südtirol heimischen Arten

Droseraceae

Rundblättriger Sonnentau (Drosera rotundifolia)

Lebensraum: Flach- und Hochmoore, Schwingrasen, submontan-subalpin.

Verbreitung in Südtirol: D. anglica und D. intermedia sehr selten bis selten, D. rotundifolia noch weit verbreitet, aber immer
auf kleine, isolierte Standorte beschränkt.

Gefährdung: Entwässerung, Beweidung, Viehtritt.

Rote Liste: D. anglica stark gefährdet (EN); D. intermedia vom Aussterben bedroht (CR); D. rotundifolia drohende Gefährdung (NT).

Schutz- und Erhaltungsmaßnahmen: Eingriffe, die zu einer Beeinträchtigung des Standortes führen, keine Entwässerung, absolut keine Düngung, Beweidungsausschluss bzw. Schutz vor übermäßiger Beweidung.

Pflanzenbeschreibung laut "Wikipedia - Die freie Enzyklopädie":

Langblättriger Sonnentau - Drosera anglica

Mittlerer Sonnentau - Drosera intermedia

Rundblättriger Sonnentau - Drosera rotundifolia

Bildergalerie