37. Enzian (Gentiana spp., Gentianella spp., Gentianopsis ciliata, Comastoma spp.): alle in Südtirol heimischen Arten

Gentianaceae

Kochsche Enzian (Gentiana acaulis)
Autor: Sepp Hackhofer

Verbreitung und Lebensraum in Südtirol: Die 25 Arten in Südtirol besiedeln unterschiedliche Lebensräume. In der alpinen und subalpinen Stufe: Gentiana acaulis, G. asclepiadea, G. bavarica, G. brachyphylla, G. clusii, G. lutea, G. nivalis, G. orbicularis, G. pannonica, G. prostrata, G. punctata, G. terglouensis, G. utriculosa, G. verna, Gentianella campestris, G. anisodonta, G. engadinensis, G. pilosa, G. ramose, G. rhaetica, Gentianopsis ciliata, Comastoma nanum, C. tenellum. Vielfach ist das
Vorkommen substratgebunden, d.h. sie beschränken sich auf Gebirgsmassive mit Kalk, Dolomit oder Silikaten und wachsen oft auf alpinen Rasen. Gentiana cruciata, G. pneumonanthe besiedeln Moorstandorte und sind daher mittlerweile selten bis
sehr selten. Gentiana pannonica kommt nur im äußersten Westen des Landes in einer einzigen Population vor
und besiedelt alpine Rasen.

Gefährdung: Der Großteil der alpinen Arten unterliegt keiner unmittelbaren Gefährdung. Einige Arten sind allerdings so selten, dass sie durch eventuelle Beeinträchtigungen des Habitats, z.B. durch bauliche Maßnahmen verschwinden könnten. G. cruciata und G. pneumonanthe sind stark gefährdet, da ihre Lebensräume verschwinden oder degradiert werden. G. lutea durch Besammlung gefährdet (Wurzeln!).

Rote Liste:

G. cruciata stark gefährdet (EN);
G. lutea gefährdet (VU);
G. pannonica stark gefährdet (EN);
G. pneumonanthe vom Aussterben bedoht (CR);
G. ramosa gefährdet (VU).

FFH-Richtlinie Anh.V (Gentiana lutea).

Schutz- und Erhaltungsmaßnahmen: Der Lebensraum Gentiana cruciata und C. pneumonanthe verträgt keine Düngung und Entwässerung. C. pneumonanthe besiedelt Feuchtwiesen die regelmäßig gemäht werden müssen. Keine baulichen Eingriffe bei Standorten der seltenen Enzianarten. Für die Arten der Wiesen und Weiden ist eine extensive Bewirtschaftung derselben wichtig. Sammelverbot für G. lutea strikt einhalten.

Pflanzenbeschreibung laut "Wikipedia - Die freie Enzyklopädie":

Kreuzblättriger Enzian - Gentiana cruciata

Gelber Enzian - Gentiana lutea

Ostalpen-Enzian - Gentiana pannonica

Lungen-Enzian - Gentiana pneumonanthe

Ästiger Kranzenzian - Gentianella ramosa (Beschreibung Gattung)

Bildergalerie