Alle News

  • Coronavirus: Neue Verordnung verkürzt nächtliche Ausgangssperre

    Auch in Südtirol gilt ab sofort eine verkürzte nächtliche Ausgangssperre von 23 bis 5 Uhr. Dies legt die heute vom Landeshauptmann unterzeichnete Corona-Verordnung fest.

  • Bozner Schwimmer Ballo schwimmt mit Staffel zu EM-Silber

    Landeshauptmann und Sportlandesrat Kompatscher gratuliert dem Bozner Schwimmer Stefano Ballo zum Gewinn der Silbermedaille in der Mixed-Staffel der Schwimm-Europameisterschaft in Budapest.

  • PMU Salzburg: Absichtserklärung unterzeichnet

    Land Südtirol, Sanitätsbetrieb und Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg bauen die Zusammenarbeit mit dem Ziel einer PMU-Standortgründung für das Studium der Humanmedizin in Südtirol aus.

  • EuregioFamilyPass Südtirol auch für Großeltern

    Die Südtiroler Familienvorteilskarte wird erweitert: Voraussichtlich ab Juli können auch die Großeltern von minderjährigen Enkelkindern vergünstigte Leistungen in Anspruch nehmen.

  • Masatsch behält seine soziale Funktion

    Die Landesregierung hat den Konzessionsvertrag mit der Lebenshilfe zur Überlassung des Inklusionshotels Masatsch abgeändert. Damit ist der Beibehalt der sozialen Funktion garantiert.

  • Landeshochbauprogramm: 2021 Start und Abschluss von vielen Vorhaben

    Die Landesregierung hat das Landeshochbauprogramm 2021-2023 gutgeheißen. Zahlreiche wichtige Bauvorhaben werden fortgesetzt oder abgeschlossen. LR Bessone: "Kontinuität für Bau- und Handwerksbetriebe"

  • Landesregierung: Neues Abkommen mit PTH Brixen

    Die Landesregierung hat ein Programmabkommen genehmigt, das für die Philosophisch-Theologische Hochschule Brixen neue strategische Ziele sowie mehr Vernetzung und Planungssicherheit vorsieht.

  • Rittner Bahnen, Standseilbahn Mendel: SAD-Konzessionen ausgelaufen

    Die SAD-Konzessionen für die Rittner Bahnen und die Standseilbahn Mendel sind ausgelaufen und nicht verlängerbar. Das unkooperative Verhalten der SAD macht einen Ersatzverkehr mit Bussen notwendig.

  • Nächtliche Ausgangssperre wird auch in Südtirol verkürzt

    Der zunehmende Impfschutz und die verbesserte Corona-Lage machen auch in Südtirol weitere Lockerungen möglich. Südtirols Corona-Pass bleibt wirksam.

  • Unbeschwert in den Sommer mit dem „Open Vax Day & Night“

    Impfungen für alle ab 18 Jahren – das ist nun auch in Südtirol möglich. Der Südtiroler Sanitätsbetrieb bietet von Donnerstag, 20.05. bis Samstag, 22.05.2021 Impftermine in allen Gesundheitsbezirken für alle Altersgruppen an.