News

  • Projektreise 2008: LH Durnwalder auf Nias

    LPA - "Hier auf der Insel Nias wurden die vom Land Südtirol und der Region zur Verfügung gestellten Finanzmittel optimal investiert", erklärte heute (Donnerstag, 18. Jänner) Landeshauptmann Luis Durnwalder bei seiner Abreise nach einem zweitägigen Aufenthalt auf Nias. Der Landeshauptmann sagte außerdem Unterstützung für weitere Projekte der Entwicklungszusammenarbeit zu.

  • Durnwalder nella regione indonesiana colpita dalla Tsunami: realizzati tre progetti della Provincia

    Da ieri (domenica 13) il presidente della Provincia Luis Durnwalder si trova nell’isola indonesiana di Sumatra. Dopo la tappa in India, il viaggio annuale nel quadro della cooperazione allo sviluppo prevede infatti la visita dei progetti di ricostruzione finanziati dalla Provincia dopo la catastrofe dello Tsunami a fine 2004. "A Banda Aceh tre progetti a favore dell’infanzia e delle famiglie sono stati realizzati con ottimi risultati", sottolinea Durnwalder.

  • Projektreise 2008: LH Durnwalder seit gestern in indonesischer Tsunami-Region

    LPA - Seit gestern (Sonntag, 13. Januar) hält sich Landeshauptmann Luis Durnwalder im Rahmen seiner diesjährigen Projektreise auf Sumatra in Indonesien auf. Dort hat das Land Südtirol nach der Tsunami-Katastrophe vor drei Jahren verschiedene Wiederaufbauprojekte finanziert. "Wir haben in Banda Aceh drei mitfinanzierte Projekte unter die Lupe genommen und ein gutes Bild von der Verwendung unserer Geldmittel gewonnen", so der Landeshauptmann.

  • Entwicklungszusammenarbeit: LH Durnwalder vom 8. bis 19. Jänner in Indien und Indonesien

    LPA - Von Projekten zur Entwicklungszusammenarbeit, die das Land für die Exiltibeter in Indien und in den Tsunamigebieten in Indonesien mitfinanziert hat, wird sich Landeshauptmann Luis Durnwalder vor Ort ein Bild machen. Gemeinsam mit dem Dalai Lama wird er ein mit Südtiroler Hilfe gebautes Schülerheim eröffnen. Am 8. Jänner bricht der Landeshauptmann von Bozen nach Indien auf und dann am 12. Jänner von dort nach Indonesien. Zurück in Südtirol wird Durnwalder wieder am 19. Jänner sein.

  • Schwerpunktthemen für 2008

    (LPA) Der Schutz indigener Völker, Frieden und Gewaltfreiheit sowie der Klimawandel sind die Themen, die 2008 im Mittelpunkt der Aufklärungsarbeit in Sachen Entwicklungszusammenarbeit stehen. Auf die Schwerpunktthemen hat sich die zuständige Koordinierungsgruppe nun geeinigt und auch bereits einen Termin für die Einreichung der Projekte gesetzt: Es ist der 30. November.

  • Global Marshall Plan: Experten zeigen in Bozen Weg zu neuer Weltordnung auf

    LPA) Er nennt sich "Global Marshall Plan", orientiert sich an der Wirtschaftshilfe für das Nachkriegseuropa und soll nichts weniger sein, als ein Instrument zur Etablierung einer neuen, nachhaltigen, sozial abgefederten Weltordnung. Wie der Weg dorthin aussieht, haben Experten - darunter der ehemalige EU-Kommissar Franz Fischler - heute (6. November) in Bozen erläutert.

  • Entwicklungszusammenarbeit: Landesregierung gibt grünes Licht für 46 Projekte

    (LPA) 46 Projekte der Entwicklungszusammenarbeit auf drei Kontinenten wird die Landesregierung mit insgesamt 1,2 Millionen Euro unterstützen. Wie bereits gewohnt, legt das Land dabei vor allem Wert auf Bildungs- und Gesundheits-Projekte für die Ärmsten der Armen.

  • Land unterstützt Straßenbau für Colonia Tirol in Brasilien (LPA) Den Bau einer rund 30 Kilometer langen Straße in Brasilien wird Südtirol gemeinsam mit der Region und dem Bundesland Tirol finanzieren. Die Straße wird das

    (LPA) Den Bau einer rund 30 Kilometer langen Straße in Brasilien wird Südtirol gemeinsam mit der Region und dem Bundesland Tirol finanzieren. Die Straße wird das brasilianische Dorf Tirol an die Zentren in der Nähe anbinden. Das Bauvorhaben stand heute (4. Juli) im Mittelpunkt einer Aussprache von Landeshauptmann Luis Durnwalder mit dem österreichischen Honorarkonsul in Rio de Janeiro.

  • „Die Entwicklungszusammenarbeit dokumentieren“ - Grundkurs Kamera und Schnitt

    Das Präsidium des Landes Südtirol - Amt für Kabinettsangelegenheiten / Entwicklungszusammenarbeit in Zusammenarbeit mit der Schule für Dokumentarfilm Zelig und dem Amt für Audiovisuelle Medien der Abteilung Deutsche Kultur und Familie des Landes plant für die Mitglieder der Organisationen und einzelne Freiwillige, welche im Bereich Entwicklungszusammenarbeit und Bewusstseinsbildung tätig sind, einen Grundkurs Kamera und Schnitt zum Thema „Die Entwicklungszusammenarbeit dokumentieren“ vor. Der Kurs wird 90 Stunden dauern (15 Einheiten während der Wochenenden von September 2007 bis Mai 2008).

  • Delegation aus Dreizehnlinden bei Landeshauptmann Durnwalder

    LPA - Südtirol wird die im Süden Brasilien gelegene Gemeinde Dreizehnlinden beim Aufbau des Feuerwehrwesens unterstützen. Das sagte Landeshauptmann Luis Durnwalder heute (Dienstag, 5. Juni) dem Bürgermeister Rudi Ohlweiler zu. Dreizehnlindens Bürgermeister stattete heute Vormittag gemeinsam mit der Konsulin von Dreizehnlinden, Anna Pichler-Lindner, Südtirols Landeshauptmann einen Besuch ab.