Mitteilungen – News

Mitteilungen – News

EU-Strategie zur Bekämpfung von Antisemitismus und zur Förderung jüdischen Lebens

Die Strategie enthält Maßnahmen mit drei Schwerpunkten: Verhütung und Bekämpfung aller Formen von Antisemitismus, Schutz und Förderung jüdischen Lebens in der EU und Aufklärung, Forschung und Gedenken an den Holocaust.

Bild

Angesichts der besorgniserregenden Zunahme von Antisemitismus in Europa und auch außerhalb Europas legt die Europäische Kommission erstmals eine EU-Strategie zur Bekämpfung von Antisemitismus und zur Förderung jüdischen Lebens vor.

Die Umsetzung der Strategie erstreckt sich über den Zeitraum 2021-2030. Die EU-Mitgliedstaaten sollten bis Ende 2022 ihre nationalen Strategien festgelegen, diese werden dann von der Kommission bis Ende 2023 bewertet.

Link zur vollständigen Pressemitteilung: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/IP_21_4990

Link zur Strategie: https://ec.europa.eu/info/files/eu-strategy-combating-antisemitism-and-fostering-jewish-life-2021-2030_de

PS

Bildergalerie