Die Situation in Südtirol

« Home "Coronavirus"

  • Grödner Staatsstraße nach Steinschlag bei Pontives gesperrt

    Bei Pontives ist ein Steinschlag auf die Grödner Staatsstraße niedergegangen. Der Straßendienst Salten-Schlern ist mit dem Geologen vor Ort. Die Straße wird für mindestens zehn Tage gesperrt bleiben.

  • Überwachung von Hangbewegungen: Kongress vom 28. bis 30. September

    Ein Symposion befasst sich von Mittwoch bis Freitag in Stern in Abtei im Gadertal mit dem Monitoring im hydrogeologischen Risikomanagement. Auf dem Programm stehen Vorträge und Begehungen.

  • Wassernotstand beendet

    Der Wassernotstand im Einzugsgebiet der Etsch ist beendet. Landeshauptmann Arno Kompatscher hat die diesbezügliche Verordnung heute (26. September) unterzeichnet.

  • Neues Audit zeichnet familienfreundliche Gemeinden aus

    Räume für Kinder, aktive Vereine und familiensensible Entscheidungen: Mit vielen Maßnahmen unterstützen Südtirols Gemeinden Familien. Fünf wurden nun mit dem Audit "FamilyPlus" ausgezeichnet.

  • Südtirol und Steiermark intensivieren ihre Forschungszusammenarbeit

    Südtirol und die Steiermark verstärken ihre Forschungen in der Landwirtschaft. Das haben die beiden Agrarlandesräte Arnold Schuler und Hans Seitinger bei einem Treffen in der Steiermark vereinbart.

  • Lawinenschutzdamm zum besseren Schutz der Straße ins Hintermartell

    Das Landesamt für Wildbach- und Lawinenverbauung West hat den Bau des Dammes zum Schutz der Straße vor der Durraplatt-Lawine im hinteren Martelltal in diesen Tagen abgeschlossen.

  • Euregio-Jugendfestival in Rovereto beendet

    Unter der Gefallenenglocke in Rovereto und damit im Zeichen des Friedens und der Völkerverständigung hat das Euregio-Jugendfestival gestern seinen Abschluss gefunden.  

  • Zufritt-Stausee: Uferbereich vergrößert und naturnah gestaltet

    Das Landesamt für Wildbachverbauung West hat den Einlauf der Plima in den Zufritt-Stausee im hinteren Martelltal mit Umweltgeldern naturnah gestaltet und aufgewertet.

  • Stimmst Du?: Anmeldungen zur Herbstsingwoche bis 12. Oktober

    Die Herbstwoche für alle, die Freude am Singen haben, findet in diesem Jahr wieder statt, und zwar vom 2. bis 5. November. Das Abschlusskonzert am 5. November ist frei zugänglich.

  • Gemeinsam stark – neue Impfkampagne gestartet

    Foto: SABES

    Großes kann nur gemeinsam erreicht werden – und das Beenden einer Pandemie ist etwas sehr Großes. Deswegen heißt der Claim der neuen Kampagne zur Coronaschutzimpfung und deren Auffrischung mit den neuen bivalenten Impfstoffen „Gemeinsam stark – jetzt impfen“. Heute fiel der Startschuss.