Kinderbetreuung | Erforderlich

Kinderbetreuung

Kleinkindbetreuungsdienste sind geöffnet.

Das Personal muss im Besitz der grünen Bescheinigung (Green Pass) sein.

Auch alle außerschulischen Betreuungs- und Begleitungsangebote wie Familienangebote, Spielgruppen oder offene Treffs der Elkis sind unter Einhaltung der geltenden Verhaltensregeln erlaubt.

Sommerbetreuung:

Es gilt die Empfehlung, die teilnehmenden Kinder und die Betreuenden regelmäßig einem Corona-Test zu unterziehen. Auf diese Weise soll allen Teilnehmenden mehr Sicherheit geboten werden.

Bei Übernachtungen von Jugendlichen in Bildungshäusern, Selbstversorgerhütten oder Zeltlagern, ist der Grüne Pass für die Jugendlichen wie das Betreuungspersonal ab dem 6. August vorgeschrieben.

Dringend empfohlen wird zudem, dass sich Teilnehmenden und das Betreuungspersonal von Sommerprojekten der Tagesbetreuung sowie der teilstationären und stationären Dienste für Menschen mit Behinderung sowie der Tagesdienste und stationären Dienste für Kinder und Jugendliche regelmäßig einem Corona-Test unterziehen.


Detailinformationen finden Sie auf der Webseite der Familienagentur.


Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Familienagentur des Landes.