Aufstiegsanlagen (Seilbahnen und Skilifte) | Erforderlich

Aufstiegsanlagen (Seilbahnen und Skilifte)

Allgemeine Regeln für Seilbahnen

 

Die Seilbahnanlagen mit geschlossenen Fahrzeugen dürfen, unter Einhaltung der geltenden Sicherheitsmaßnamen, mit maximal 80% der gewöhnlichen Förderkapazität, jene mit offenen Fahrzeugen hingegen mit bis zu 100%iger Förderkapazität genutzt werden. Es werden zudem die in der Anlage A zum Landesgesetz Nr. 4 vom 8. Mai 2020 vorgesehenen weiteren Sicherheitsmaßnahmen angewandt.

Für Fragen wenden Sie sich bitte an die Abteilung Mobilität.