Theater, Kinos und Konzertsäle | Erforderlich

Theater, Kinos und Konzertsäle

Öffentlich zugängliche Aufführungen in Theatern, Konzertsälen, Kinos und an anderen öffentlich zugänglichen Orten, auch im Freien, dürfen ausschließlich mittels Zuweisung von fixen Sitzplätzen und seit dem 6. August 2021 nur nach Vorweisen der grünen Bescheinigung (Green Pass) durchgeführt werden.

Es muss die Einhaltung der geltenden Richtlinien und des Personenabstandes von mindestens 1 Meter gewährleistet werden, sowohl für die nicht im selben Haushalt lebenden Personen als auch für das Personal. Auch müssen die Sicherheitsmaßnahmen laut  Anlage A des Landesgesetzes Nr. 4 vom 8. Mai 2020 eingehalten werden.

Bei öffentlichen Aufführungen müssen auch im Freien fixe Sitzplätze zugewiesen werden. Bis zu einer Obergrenze von 5000 Personen im Freien und 2500 Personen in Innenräumen wird die zugelassene Höchstkapazität ansonsten nicht eingeschränkt.

Veranstaltungen und Feste

Organisierte öffentlich zugängliche Veranstaltungen, zu denen auch Dorf- und Wiesenfeste zählen, dürfen im Freien unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen Anlage A des Landesgesetzes Nr. 4 vom 8. Mai 2020 und nur mit der grünen Bescheinigung (Green Pass) auf abgegrenzten Flächen stattfinden. Die eventuelle Verabreichung von Speisen und Getränken erfolgt unter Einhaltung der Regeln im Gastronomiebereich.

Feste im Anschluss an zivile oder religiöse Zeremonien (z.B. Hochzeitsfeiern) sind gestattet, vorausgesetzt die geltenden Protokolle und Sicherheitsmaßnahmen werden eingehalten und die Teilnehmenden können ein COVID-Zertifikat (Green Pass) vorweisen.

Diskotheken, Tanzlokale, Spielhallen, Wett- und Bingosäle

Spielhallen, Wett- und Bingosäle sind geöffnet. Für den Zutritt ist das COVID-Zertifikat (Green Pass) erforderlich und die Sicherheitsmaßnahmen laut  Anlage A des Landesgesetzes Nr. 4 vom 8. Mai 2020 müssen eingehalten werden. Diskotheken und Tanzlokale bleiben vorerst geschlossen.

 

Themen- und Vergnügungsparks

Die Aktivitäten von Themen- und Vergnügunsparks finden nach Vorweisen der grünen Bescheinigung (Green Pass) und mit den Einschränkungen laut Anlage A des Landesgesetzes Nr. 4 vom 8. Mai 2020 statt.

Messen, Tagungen, Kongresse

Die Abhaltung von Messen, Tagungen und Kongressen in Präsenz ist möglich, und zwar unter Einhaltung der Bestimmungen und Einschränkungen, die in der Anlage A des Landesgesetzes Nr. 4 vom 8. Mai 2020 vorgesehen sind. Die Teilnehmer müssen das COVID-Zertifikat (Green Pass) vorweisen.

 

Die aktuellen Bestimmungen finden Sie unter "Dokumente zum Herunterladen".