Übergänge

Übergänge
Übergange

Erfolgreich bewältigte Übergänge erhöhen die Chancen für eine erfolgreiche Bewältigung nachfolgender Übergänge.

Der Übergang von der Familie in den Kindergarten

Der von Anfang an geführte Dialog dient dazu, dass einerseits Eltern und Kind den Kindergarten und andererseits die Fachkräfte das Kind und seine Familie kennenlernen. Eine Vertrauensbasis ist die beste Voraussetzung für eine gute Begleitung von Eltern und Kind in der Übergangssituation. Ein Übergang ist dann erfolgreich bewältigt, wenn das Kind sich mit seiner neuen Identität, d. h. ein Kindergartenkind zu sein, wohlfühlt und die jeweiligen Bildungsangebote gut für sich nutzen kann.

Der Übergang von der Einrichtung für die frühe Kindheit in den Kindergarten

Der Übergang von der Kindertagesstätte oder vom Kinderhort in den Kindergarten gewinnt an Bedeutung, weil immer mehr Kinder, vor allem in den Städten und großen Gemeinden diese Einrichtungen besuchen. Dabei wird mit diesen Einrichtungen eng zusammengearbeitet, um den Übergang als Anschluss und gelingenden Neuanfang zu gestalten.

Der Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

Wenn Mädchen und Jungen auf vielfältige Erfahrungen und Kompetenzen aus ihrer Zeit im Kindergarten zurückgreifen können, sind die Chancen hoch, dass sie dem neuen Lebensabschnitt selbstbewusst, zuversichtlich und aufgeschlossen entgegensehen. Eltern sind häufig unsicher, wenn die Einschulung ansteht. Hier hilft es, wenn Eltern während der Kindergartenzeit im steten Austausch mit den Fachkräften stehen und den Prozess der Entwicklung und des Lernens ihres Kindes mitverfolgen und kennen. Eine enge Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Grundschule klärt die Anschlussfähigkeit der pädagogischen Arbeit hinsichtlich Bildungsinhalten und Lernmethoden. Ein gemeinsames Programm fördert die Bewältigung des Überganges für die Mädchen und Jungen.

Allgemeine Publikationen

Willkommen in der Schule - Schuljahr 2018/2019

Der Übergang vom Kindergarten in die Schule ist ein Meilenstein in der Entwicklung und im Lernen von Kindern und Familien. Der Elternratgeber zum Schulanfang ist inhaltlich und grafisch neu überarbeitet. Er soll den Eltern Orientierung bieten und dabei helfen, dem Schulstart zuversichtlich entgegenzugehen.

 Cover Willkommen 

Online lesen   Download  

 Tipps zum Lesen und Schreiben lernen