Kulturgüter in Südtirol

Rete Civica dell’Alto Adige - Il portale della Pubblica Amministrazione

Schinzug über einen Teil der Stollen St. Peter und St. Paul (Pockleiten) am Schneeberg

Grubenkarte, angefertigt am 6. November 1732 durch den Bergmeister Georg Praxmarer, den Einfahrer Urban Mayr und die Schneeberger Hutleute Andre Österman und Andre Praxmarer. Zeichnung, Papier.
LMB, Schneeberger Archiv, Plan Nr. 685.

Objektbezeichnung:
Karte
Inventarnummer:
1924
Sammlung:
Standort Ridnaun, Archiv
Material:
Papier
Institution:
Landesmuseum Bergbau
Maße:
Höhe 47.5 cm, Breite 79.5 cm
Schlagwort:
Bergbau, Vermessung, Kartierung
Historische-kritische Angaben:
Die Schinkarte stammt auf Grund ihres Entstehungskontextes wahrscheinlich aus dem Archiv des Österreichischen Handels und gelangte im 19. Jahrhundertin das Archiv der k.k. Bergverwaltung Klausen. Später gelangte der Schinzug in den Besitz von dott. Geol. Paolo Acquaroni, Betriebsgeologe am Schneeberg, der den Plan 2019 an das Landesmuseum Bergbau übergab.

 

Ausgewählte Objekte

Kein Objekt vorhanden...