Kulturgüter in Südtirol

Rete Civica dell’Alto Adige - Il portale della Pubblica Amministrazione

We Decided To Let Them Say "We Are Convinced" Twice. It Was More Convincing This Way.

aus einer Edition von 5

15teilige Fotoserie (Digitaldruck auf Papier).

Die Fotoserie "We Decided To Let Them Say 'We Are Convinced' Twice. It Was More Convincing This Way." zeigt Bilder, die Walid Raad als Teenager im Jahr 1982 während der israelischen Invasion in West-Beirut aufgenommen hat. Auf den Fotos erkennt man die Schäden und Kratzer, die die Negative, im Laufe der Zeit erlitten haben.

Walid Raad (2006):
"Im Sommer 1982 stand ich mit anderen auf einem Parkplatz gegenüber der Wohnung meiner Mutter in Ost-Beirut und beobachtete den israelischen Land-, Luft- und Seeangriff auf West-Beirut. Die PLO und ihre libanesischen und syrischen Verbündeten starteten einen Gegenangriff, so gut sie konnten. Ost-Beirut begrüßte die Invasion, so schien es, und das ist heute sicher. West-Beirut schien sich ihr zu widersetzten, auch das ist heute sicher. Eines Tages begleitete mich meine Mutter sogar in die Hügel um Beirut, um die dort stationierte israelische Armee zu fotografieren. Soldaten legten ihre Waffen ab, während sie auf ihre nächsten Befehle warteten, anzugreifen, sich zurückzuziehen oder zu bleiben. 1982 war ich 15 Jahre alt und wollte den Ereignissen so nah wie möglich sein, oder zumindest so nah wie meine neu erworbene Kamera und mein Objektiv es mir in diesem Sommer erlaubten. Im vergangenen Jahr stieß ich auf meine Negative aus jener Zeit. Ich beschloss, noch einmal hinzuschauen."

Objektbezeichnung:
Fotografie
Inventarnummer:
RP103
Hersteller:
Raad Walid, The Atlas Group
Sammlung:
Sammlung Enea Righi
Datierung:
2005
Dargestellter Ort:
Beirut
Material:
Papier
Technik:
fotografiert, bedruckt
Institution:
Stiftung MUSEION. Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Bozen
Maße:
Rahmen (je) Höhe 115.5 cm, Rahmen (je) Breite 175.5 cm, Rahmen (je) Tiefe 5.2 cm

 

Ausgewählte Objekte

Kein Objekt vorhanden...