Seiteneigenschaften

GSA

Die neuen Landesseiten verfügen über einen neuen Suchmotor. Es handelt sich dabei um die Google Search Appliance (GSA), also jene Suchmaschine, die von Google entwickelt wurde. Wie bei der größten Suchmaschine der Welt können jetzt auf den Landesseiten alle Suchanfragen schnell und effektiv durchgeführt werden.

SEO

Um für die neuen Seiten die besten Suchergebnisse zu erzielen, legen wir großen Wert darauf , dass die zentralen SEO-Regeln Beachtung finden. Die Suchmaschinenoptimierung (SEO steht für Search Engine Optimization) beginnt bereits bei der Strukturierung der Seiten und reicht bis zu den vielfältigen Möglichkeiten der so genannten Contentoptimierung.

Module

Grafisch übersichtlich aufgebaut, können die neuen Seiten (fast) beliebig mit individuellen Elementen ausgestaltet werden. Zu integrieren sind neben den Standardelementen für Texte und Bilder u.a. Audiofiles, eine Bildergalerie, eine Twitterwall, ein Facebook-Plugin, ein Newstracker, ein Video-Plugin, der Terminkalender oder ein Newsletter-Abo-Button.

Template

Neues Layout, übersichtliche Gestaltung, verständliche Informationen und leichtere Navigation auf mobilen Endgeräten: Gemäß dieser Vorgaben werden die bisherigen Inhalte in die neuen Seiten des Landes übertragen. Das neue Template entspricht dem Corporate Design der Landesverwaltung.

Bilder

Der Einsatz von Fotos und Grafiken zur Gestaltung der neuen Landesseiten kann individuell gehandhabt werden. Wichtig ist, dass die gewählten Bilder lizenzfrei verwendet werden dürfen. Die Zentralredaktion kann Bilder aus dem LPA-Archiv zur Verfügung stellen.

Mobile Responsive

Die neuen Internetseiten des Landes werden als responsive Webseiten programmiert. Internetseiten mit responsivem Webdesign werden auf allen Endgeräten (Laptops, Desktop-Computern, Tablets, Smartphones, E-Book-Readern und Fernsehgeräten) korrekt angezeigt.

 Sitemap