Initiativen der deutschsprachigen Weiterbildung

Tag der Weiterbildung 2022

Menschen Orte bewegen - Bildung um Dorf

In jedem größeren und kleineren Ort in Südtirol wird Bildung geplant, geschaffen und genossen. Ehrenamtliche und hauptamtliche Bildungsmacher*innen leisten vor Ort oft großar­tige Arbeit.

Wie kann es gelingen, sich selbst und andere immer wieder zu motivieren? Wie geschieht Kommunikation, Bildung, Kultur in einem Dorf? Welche sind die Chancen und Grenzen von Bildung im Dorf? Darum kreist der heurige Tag der Weiterbildung.

Programm Freitag, 13. Mai

- Christoph Gasser: „Klausen und das große Glück, oder die Sicht der Dinge“
- Stadtrundgang:„Orte der Bildung & Kultur in Klausen“
- Kathrin Gschleier: „Geschichten vom Antrischen Toul“
- „TSINSTIYA - Stimmen des Widerstands | voci della resistenza“ - Rotierendes Theater

Programm Samstag, 14. Mai

- Thomas Garber: "Das will ich mit dabei sein!?"
- Ideenmesse – Interessante Projekte der Bildungsausschüsse aus allen Bezirken
- Gesprächsrunde mit LR Philipp Achammer, Gemeindereferentinnen und Vertreter*innen der Bildungsausschüsse
- 4 parallele Workshops:

Aktionswochen am Beispiel „Über Drüber“
Partizipation in der Gemeinde
Nachhaltigkeit: ein Thema im Dorf!?
Kulturgrund: Ideen für Bildungsarbeit spielerisch entwickeln

.

Ort: Klausen, Musikschule Klausen, Seebegg 39
Datum: 13.05.2022 - 14.05.2022
Uhrzeit: Freitag 14 - ca. 21:00 Uhr; Samstag 09:00 - 17:00 Uhr
Veranstalter: Amt für Weiterbildung in Kooperation mit dem Bildungsausschuss Klausen
E-Mail: amt.weiterbildung@provinz.bz.it

Downloads