5 mal am Tag Obst und Gemüse

5 mal am Tag Obst und Gemüse

Eine gemüse- und obstreiche Ernährung ist wichtig für die Gesundheit. Das zeigen zahlreiche wissenschaftliche Studien. Gemüse und Früchte enthalten zahlreiche gesunde Inhaltsstoffe:

  • Vitamine (vor allem Vitamin A-Vorstufen, Vitamin C und Folsäure),
  • Mineralsalze (Magnesium, Kalium, Kalzium, Eisen, Jod, Selen),
  • Ballaststoffe
  • sekundäre Pflanzenstoffe.

Gemüse hat den Vorteil, bei hoher Nährstoffdichte wenig Energie (Kalorien) zu liefern. Daher empfiehlt die Weltgesundheitsorganisation (WHO): Essen Sie täglich ca. 600 g Obst und Gemüse: 3 Handvoll Gemüse und 2 Handvoll Obst über den Tag verteilt.  Das hilft, um Erkrankungen wie Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen, Übergewicht und sogar Tumorerkrankungen vorzubeugen. Die Empfehlung der WHO wird über die „5 a day“- Kampagnen in vielen europäischen Ländern und den USA zu den Menschen getragen.

5 mal täglich eine Hand voll Obst und Gemüse – Ein Muss mit Genuss!

In Südtirol wird in der Regel viel Obst und Gemüse verzehrt. Doch nur 6,6% der Erwachsenen Südtiroler konsumieren die fünf empfohlenen Portionen, während im gesamtitalienischen Raum der Anteil bei 10% liegt. Daher startet auch Südtirol mit einer 5xTag-Kampagne durch.

Von den 5 Portionen sollte mindestens eine Portion aus Rohkost bestehen, denn viele Vitamine werden beim Erhitzen zerstört. Auch Trockenfrüchte sind erlaubt, doch in Maßen, denn sie enthalten viel Zucker. Kartoffeln werden hingegen nicht zu den empfohlenen 5 Portionen gezählt, da sie viel Stärke und damit Kohlehydrate enthalten.

Vorsicht bei Fruchtsäften

Dabei sprechen wir nicht von frischgepressten Säften, sondern von Fruchtsäften aus dem Handel. Sie sind mit Vorsicht zu genießen, selbst wenn „Ohne Zuckerzusatz“ draufsteht: Der Zuckergehalt von Apfel- und Orangensäften ist annähernd so hoch wie bei Cola, Fanta oder Energy Drinks!

Sieh auch die Seite Ernährung und der gesunde Teller.

Tomate mit Gesicht, Armen und Beinen

Materialien zur Kampagne

Auf dem Faltblatt zur Kampagne finden Sie wichtige Infos und praktische Beispiele, wie man leicht auf 5 Portionen Obst und Gemüse täglich kommt, außerdem einen Erntekalender zum Aufhängen, damit Sie immer wissen, welche Obst- und Gemüsesorten gerade Saison haben. Dazu gibt es eine umfassende Broschüre mit vielen wertvollen Informationen über die Inhaltsstoffe und deren gesundheitsfördernde Wirkung, den empfohlenen Mengen und praktischen Tipps zu Zubereitung und Lagerung von Obst und Gemüse.

Auch Poster und eine Powerpoint-Präsentation zur freien Verwendung werden zur Verfügung gestellt oder können hier heruntergeladen werden. Schulen, die das Material im Unterricht verwenden möchten, können sich an das Amt für Prävention, Gesundheitsförderung und öffentliche Gesundheit wenden.

 

 

 

Fotogalerie