Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE ST. KATHARINA MIT FRIEDHOFSKAPELLE UND FRIEDHOF

Verwaltungsgemeinde:
BRUNECK
Katastralgemeinde:
AUFHOFEN

Bpp. 57, 58 - Gp. 868

Polygonaler Chorschluß, seitlicher Turm mit Oktogon und Kuppelhaube. Stein gerahmte Vierecktür, darüber Steinretabel, 1579; mittelalterlicher Kirchenbau, um 1360 erneuert, 1452 umgebaut. Kapelle mit Spitzbogentüre und Kreuzgrat gewölbe. 1835 barockisiert. Friedhofskapelle: Einfacher Bau mit Spitzbogentüre in abgefaster Steinrah mung. Kreuzgratgewölbe, Flachbogenfenster. 15. Jh. Dekorative Wandmale reien aus dem 19. Jh., Freskenrest, 15. Jh. (Kreuzigung)

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5085 vom 24/08/1987


Ansicht in Maps



KULTIS ID: 14344

Legende:

  • DM/MD Decreto Ministeriale/Ministerial Dekret
  • D.G.P./B.L.R Delibera della Giunta provinciale/Beschluß der Landesregierung

(1984)