Monumentbrowser - Suche

SCHULGEBÄUDE BEIM URSULINENKLOSTER

Verwaltungsgemeinde:
BRUNECK
Katastralgemeinde:
BRUNECK

Bpp. 1681, 84 - Gp. 119/2

Süden erweitert, Dreigeschossiger Bau mit Mansarddach, regelmäßige Fenster reihen, Riefenputz. Durchgehende Mittelgänge in allen Geschossen.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5082 vom 24/08/1987


Ansicht in Maps



KULTIS ID: 14381

Legende:

  • DM/MD Decreto Ministeriale/Ministerial Dekret
  • D.G.P./B.L.R Delibera della Giunta provinciale/Beschluß der Landesregierung

(2003)