Publikationen

  • Abkommen

    Abkommen für die Umsetzung der Maßnahmen gemäß Art. 1, Abs. 1 Buchstaben B) und E) des gesamtstaatlichen Wohnbauprogrammes laut Dekret des Ministerpräsidenten vom 16. Juli 2009 (auf Italienisch).

     
  • Informationsblatt - Informationen zum Wohnbauförderungsgesetz

    Ausgabe Mai 2018
    Das Informationsblatt gibt eine allgemeine Übersicht in die Wohnbauförderung des Landes. Es ist nicht nur für Personen, die für den Kauf, den Neubau oder die Wiedergewinnung von Wohnungen ansuchen, nützlich, sondern auch für all jene, die sich mit Wohnbauplanung beschäftigen.

     
  • Beschluss Nr. 2031 vom 30.12.2011

    Festlegung der Kriterien für den erhöhten Wohnraumbedarf: Artikel 41 Absatz 3-bis des Landesgesetzes vom 17. Dezember 1998, Nr. 13 i.g.F.

     
  • Beschluss Nr. 372 vom 14. 03.2011

    Festlegung der Kriterien für die Gewährung des einmaligen Beitrages: Artikel 87 Absatz 11 des Landesgesetzes vom 17. Dezember 1998, Nr. 13 i.g.F.

     
  • Beschluss Nr. 1527 vom 20.09.2010

    Genehmigung der Kriterien für die Errichtung von Wohnungen für den "Mittelstand"

     
  • Beschluss Nr. 1528 vom 20.09.2010

    Artikel 71-bis des Landesgesetzes vom 17. Dezember 1998, Nr. 13 i.g.F. - Festlegung der Kriterien

     
  • Beschluss Nr. 4732 vom 15.12.2008

    Genehmigung eines Bauprogrammes von 1.000 Mietwohnungen zum Landesmietzins: Artikel 2, Absatz 1, Buchstabe I) des Landesgesetzes Nr. 13 vom 17. Dezember Nr. 13 i.g.F.

     
  • Beschluss Nr. 1546 vom 12.05.2003

    Festlegung der Gemeinden mit hoher Wohnungsnot - Artikel 8 des Gesetzes vom 9. Dezember 1998, Nr. 431, und Artikel 28 des Landesgesetzes vom 17. Dezember 1998, Nr. 13: Widerruf des Beschlusses Nr. 3826 vom 06.09.1999

     
  • Die Wohnbauförderung nach der Gewährung - Die Sozialbindung

    Die Wohnbauförderung nach der Gewährung - Die Sozialbindung

    Ausgabe Mai 2018
    In diesen Seiten stellen wir Ihnen sämtliche Dienstleistungen vor, die vom Amt für Wohnbauprogrammierung angeboten werden, mit Angabe der einzelnen Sachbereiche, der jeweiligen Dienstzeiten, und der erforderlichen Unterlagen für die Bearbeitung.

     
  • Die zehnjährige Sozialbindung - Für alle Förderungen die nach dem 23.03.2016 gewährt wurden