Hauptinhalt

Freiwilliger Ferieneinsatz

Mit dem freiwilligen Ferieneinsatz soll den Jugendlichen verstärkt die Möglichkeit geboten werden, Erfahrungen in verschiedenen gesellschaftlichen Aufgabenbereichen zu sammeln und Orientierung für ihr künftiges berufliches, aber auch gesellschaftliches Engagement zu erhalten. 

Dieser Dienst kann in den Ferienmonaten für eine Zeitspanne von 6 bis 8 Wochen geleistet werden. Das Ausmaß des wöchentlichen Einsatzes für Jugendliche wurde mit Beschluss der Landesregierung auf 30 Stunden pro Woche festgelegt. 

Der Ferieneinsatz für Jugendliche erfolgt im Rahmen von Vorhaben und Tätigkeiten in folgenden Bereichen:

  • gesundheitliche und soziale Fürsorge
  • Entwicklungspolitische Bewusstseinsbildung in Südtirol
  • Zivilschutz
  • Umweltschutz

 

Weitere Informationen für Freiwillige und Organisationen

(Letzte Aktualisierung: 22.05.2013)