Monumentbrowser - Suche

ZOLLHAUS MIT NEBENGEBÄUDE IN KOLLMANN

Verwaltungsgemeinde:
BARBIAN
Katastralgemeinde:
BARBIAN

Bpp. 158/1, 159/1

Spätgotischer Bau mit zwei Rundbogentoren als Straßendurchfahrt und Zinnengiebel. 1483 durch Erzherzog Sigismund errichtet. Eckerker. Ebenerdig gewölbter Gang. Fassadenbemalung mit rot-weißem Schachbrettmuster. Hauskapelle mit polygonalem Abschluß und Netzgratgewölbe, Fresken Anfang 16. Jh. Nebengebäube: Flacher Viereckerker. Spitzbogentür in abgefaster Steinrahmung. Unter dem jüngeren Verputz Reste der rot-weißen Fassadenmalerei sichtbar.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 699 vom 19/02/1982

MD vom 19/07/1950


Ansicht im GEOBrowser

(1981)