Monumentbrowser - Suche

PALAIS FERRARI MIT NEBENGEBÄUDEN UND PARK

Verwaltungsgemeinde:
BRANZOLL
Katastralgemeinde:
BRANZOLL

Bpp. 31, 32/1, 32/2 - Gpp. 37, 786

Um einen großen Hof sind zwei Gebäude mit einem Verbindungstrakt symmetrisch angelegt. Heutige Form aus dem 19. Jh. Regelmäßige Fassadengestaltung mit steingerahmten Rechteck und Triforienfenstern, unterdem Dachansatz Mezzaningeschoß. Herrschaftlicher Park mit Nadelbäumen.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 7584 vom 31/10/1977


Ansicht im GEOBrowser

(2012)