Monumentbrowser - Suche

SPITALKIRCHE ZUM HEILIGEN GEIST MIT EHEMALIGER SAKRISTEI

Verwaltungsgemeinde:
BRUNECK
Katastralgemeinde:
BRUNECK

Bpp. 222, 223 - Gp. 898

1759 bis 1760 errichtet. Polygonaler Chorschluß, reich gegliederte Fassade mit Volutengiebel und Skulpturennischen, Turm mit Zwiebelhaube auf Oktogon. Säulentlankiertes Portal, im Chor Kreuzgratgewölbe, im Langhaus Tonne. Stuckdekorationen. Freskenausstattung. um 1760. von Jakob Anton Delai. Am Chor Sakristeianbau, heute Wohnhaus. Steingerahmte Rechtecktür, im Erdund Obergeschoß Raum mit barocker Stuckdecke.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5082 vom 24/08/1987


Ansicht im GEOBrowser