Monumentbrowser - Suche

EHEMALIGE KAPUZINERKIRCHE MARIA HEIMSUCHUNG MIT KLOSTER

Verwaltungsgemeinde:
EPPAN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
EPPAN

Bpp. 60, 61

Einfacher Bau mit geradem Abschluß, Tonnengewölbe, errichtet um 1640. 1973/74 nach Plänen von K. Rifesser, an der Stelle der früheren Seitenkapelle nach Osten erweitert. Ehemaliges Kapuzinerkloster: Einfaches Gebäude. Kreuzgang mit Satteldächern auf Holzstützen.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4984 vom 25/07/1977


Ansicht im GEOBrowser

(2011)