Monumentbrowser - Suche

MAREIT, PLATZLWEG 10

Verwaltungsgemeinde:
EPPAN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
EPPAN

Bp. 242

Ansitz. Bau mit Krüppelwalmdach, mittelalterlicher Baukern. Im 17. Jh. vergrößert und umgestaltet. Hochmittelalterliche Stube, Doppelbogenfenster. Im Erdgeschoß gewölbte Halle mit Mittelsäule.

Unterschutzstellung

MD vom 26/02/1952


Ansicht im GEOBrowser

(2006)