Monumentbrowser - Suche

TERTIARKLOSTER MIT KIRCHE ZUR UNBEFLECKTEN EMPFÄNGNIS UND GARTEN

Verwaltungsgemeinde:
KALTERN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KALTERN

Bpp. 285, 286/1 - Gp. 825

Klostergebäude mit Baukern aus dem 17. Jh., im 19. Jh. erhöht und umgebaut. An der Nordfassade Doppelbogenfenster, über dem Eingang Fresko, Verehrung der Kreuzreliquie, 18. Jh. Kirche 1734 erbaut. Fassadenturm mit Zwiebel-haube, gerade abschließender Chor, Tonnengewölbe, Flach-bogenfenster.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 5634 vom 20/10/1975


Ansicht im GEOBrowser

(2005)