Monumentbrowser - Suche

GOLDGASSE 17

Verwaltungsgemeinde:
KALTERN AN DER WEINSTRASSE
Katastralgemeinde:
KALTERN

Bp. 309

Langgestreckte dreige-schossige Fassade mit steingerahmten, vergitterten Fenstern und zwei Rustikatoren. Mittelsäle mit seitlichen Zimmern, Stuck-decken und mehrere Barock-öfen. Bau aus dem 17. Jh., im 18. Jh. umgestaltet.

Unterschutzstellung

MD vom 17/01/1951


Ansicht im GEOBrowser

(2011)