Monumentbrowser - Suche

ST. ANTON AM KOFEL MIT KALVARIENBERG-KAPELLEN

Verwaltungsgemeinde:
KASTELRUTH
Katastralgemeinde:
KASTELRUTH

Bpp. 1795, 66 - Gpp. 1, 2

Zweigeschossiger Kapellenbau, Ende des 17. Jh.s in den ehemaligen Bergfried der mittelalterlichen Burg Kastelruth eingebaut. Steingerahmte Schulterbogen tür, darüber Skulpturen-nischen, obere Kapelle mit reichen Stukkaturen und Klostergewölbe. Vermauerte Rundbogentür an der Nord-seite, Buckelquadern. Schin-deldach.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 1908 vom 08/04/1980


Ansicht im GEOBrowser

(1984)