Monumentbrowser - Suche

ST. ULRICH

Verwaltungsgemeinde:
LANA
Katastralgemeinde:
LANA

Bp. 432

Ehemalige Kirche, 1285 erwähnt, unter Josef 11. geschlossen, 1889 in ein Wohnhaus umgewandelt. Polygonaler Chorschluß, Unterbau des Fassadendachreiters noch erhalten. Ober dem ehemaligen Portal Fresko (Schweißtuch der Veronika).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4854 vom 03/08/1979


Ansicht im GEOBrowser

(1996)