Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE ST. GEORG IN OBERMAIS

Verwaltungsgemeinde:
MERAN
Katastralgemeinde:
MAIS

Bp. 39

Spätgotischer Bau 1490 geweiht, 1764 barockisiert (Gewölberippen entfernt). Nördliche Seitenkapelle 1620 angebaut, 1914 verlängert. südliches Seitenschiff dazugebaut. Turm mit Spitzhelm, polygonaler Chorschluß. Gewölbemalereien von Josef Wengenmayr, 1764. An der südlichen Außenwand Heiligenreihe, Anfang 15. Jh., über der Sakristeitür Kreuzigungsgruppe, um 1400, Im Chor Fresko 1988 aufgedeckt (Verkündigung im Hortus conclusus), um 1500.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 3050 vom 20/06/1980

Bannzone

Gp. 328 - Bp. 40/2


Ansicht im GEOBrowser

(2011)