Monumentbrowser - Suche

ST. ULRICH IN GSCHLEIER

Verwaltungsgemeinde:
MÖLTEN
Katastralgemeinde:
MÖLTEN

Bp. 134

Bau aus dem 13. Jh. mit Glockenmauer, Apsis und Spitztonne. Spitzbogenportal, Rechteckfenster. Die Nordwand 1914 erneuert. Schindeldach.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4993 vom 29/08/1983


Ansicht im GEOBrowser

(2011)