Monumentbrowser - Suche

ESCHENLOHE

Verwaltungsgemeinde:
SANKT PANKRAZ
Katastralgemeinde:
SANKT PANKRAZ

Bp. 719 - Gp. 659

Burgruine. 1189 erwähnt. Viergeschossiger Bergfried mit spitzbogigem Eingang im dritten Stock, im 15. Jh. vermutlich neu errichtet. Dach 1913 erneuert. Reste der Ringmauer, der Zwinger und des Palas.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 6774 vom 17/10/1988


Ansicht im GEOBrowser

(1996)