Monumentbrowser - Suche

STEINWAND

Verwaltungsgemeinde:
SCHLANDERS
Katastralgemeinde:
KORTSCH

Bpp. 29/2, 29/3 - Gpp. 452, 453

Wohnhaus.Geschnitzte Dachstreben, an der Fassade Kruzifix. Tonnengewölbte Küche, spätgotische Stube mit Balkendecke, Tür mit polygonalem Schluß. Im ersten Stock Stube um 1820.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 6518 vom 24/10/1980


Ansicht im GEOBrowser

(1980)