Monumentbrowser - Suche

PFARRKIRCHE MARIA HIMMELFAHRT MIT FRIEDHOFSKAPELLE ST. MICHAEL UND FRIEDHOF

Verwaltungsgemeinde:
SCHLANDERS
Katastralgemeinde:
SCHLANDERS

Bp. 99 - Gp. 157

Bau des ausgehenden 15. Jh.s. 1527 in eine dreischiffige Pfeilerhalle verwandelt, poiygonaler Chorschluß. 1758 barockisiert: Langhaus verlängert, zwei Altarnischen angebaut, Tonnengewölbe eingezogen. Fresken von J. A. Mölckh, 1759.St. Michael am Friedhof: Zweigeschossiger Bau 1304 erwähnt, Ende des 15. Jh.s umgebaut. Dachreiter mit Zwiebelhaube, polygonaler Chor mit Netzrippengewölbe, in der Gruft Gratgewölbe auf zwei Rundpfeilern. In einer Nische Fresko, bez. 1511.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 6518 vom 24/10/1980


Ansicht im GEOBrowser

(1990)