Monumentbrowser - Suche

LIEDL

Verwaltungsgemeinde:
TISENS
Katastralgemeinde:
TISENS

Bpp. 87/1, 87/2

Wohnhaus.Im Kern mittelalterlicher Bau, um 1600 umgebaut. Freitreppe, steingerahmte und vergitterte Fenster, angebautes Vierecktürmchen. Stube mit Kassettendecke und Unterzug. Steingerahmte Vierecktüren, außen Mariahilffresko, 18. Jh. Am Giebel Oculi, steingerahmte Schulterbogentür am Wirtschaftsgebäude.

Unterschutzstellung

MD vom 03/06/1965


Ansicht in Maps



KULTIS ID: 17604

Legende:

  • DM/MD Decreto Ministeriale/Ministerial Dekret
  • D.G.P./B.L.R Delibera della Giunta provinciale/Beschluß der Landesregierung