Monumentbrowser - Suche

AUGUSTINER-CHORHERRENSTIFT MIT KIRCHE MARIA HIMMELFAHRT, MARIENKAPELLE, PFARRKIRCHE ST.MARGARETH MIT FRIEDHOF, NIKOLAUSKAPELLE, VIKTORSKAPELLE, KREUZGANG UND KLOSTERMÜHLE

Verwaltungsgemeinde:
VAHRN
Katastralgemeinde:
NEUSTIFT I

Bpp. 1, 172, 173, 174, 2, 200, 3, 4/1, 5 - Gpp. 1, 12, 3, 4, 5

Kirche (Bp. 1): Dreischiffige Anlage mit Vorhalle, Fassadenturm und Langhausmauern, um 1198, Staffelchor um 1468. 1734 1737 barockisiert. Freskenausstattung von Matthäus Günther. Marienkapelle mit Kuppeloktogon, 1695 von Johann Baptist Delai an das nördliche Seitenschiff angebaut. Pfarrkirche (Bp. 2): 1293 erwähnt, 1452 Neuweihe. Um 1664von Delai erneuerter Bau mit Kuppelturm und Laternenhaube. Asymmetrisches Rippengewölbe, gerader Chorschluß. In der Sakristei Rankenmalerei, 17. Jh. Viktorskapelle (Bp. 3): Ursprünglich romanischer Bau, zwischen 1413 und 1418 erneuert. 1416 Neuweihe. Netzrippengewölbe um 1532. Gerader Chorschluß. Ziegelglockenmauer, Spitzbogenfenster und tür. Freskenausstattung 14./15. Jh. Kloster (Bp. 4): Klosteranlage 1142 gegründet, nach einem Brand 1190 erneuert. Der Südtrakt in der zweiten Hälfte des 17. Jh.s angebaut, 1707 1721 drei Flügel des Stiftshofes, 1771-1778 durch Giovanni Sartori der Bibliotheksbau errichtet. Nikolauskapelle: 1212 erwähnt, beim Umbau der Kirche 1736 in die heutige Form gebracht. Gerader Abschluß, Flachkuppelgewölbe, Freskenausstattung von Matthäus Günther. Klostermühle: Steingerahmte Schulterbogentüren, Kreuzgratgewölbe. Das Pesthaus (Bp. 5): Zweigeschossiger Bau aus dem 17. Jahrhundert. Im Obergeschoss prächtige barocke Kassettendecke. Das Wolkensteinhaus (Bp 200): Spätgotischer Bau mit Steildach und Erker errichtet Barocker Stiftsgarten (Gp 1): Großartige Anlage mit ehemaliger Piszin, Gartenhäuschen und Brunnen, in den letzten Jahren nach historischen Ansichten restauriert. Innenhöfe des Klosters (Gp.len 3 u. 4): Freiräume, die wesentlich zur denkmalgeschützten Klosteranlage gehören.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2364 vom 12/05/1986

BLR-LAB 882 vom 21/03/2005


Ansicht im GEOBrowser

(2010)