Monumentbrowser - Suche

ST. MICHAEL (ENGELSBURG)

Verwaltungsgemeinde:
VAHRN
Katastralgemeinde:
NEUSTIFT I

Bp. 9/2

Romanischer Zentralbau auf kreisförmigem Grundriß. Als Spitalkapelle 1198/99 geweiht. Neuweihe 1416. Treppentürmchen und Wehrgang mit Zinnen zwischen 1493 und 1502 hinzugefügt. 1525 profaniert, 1544 neu geweiht. Im Erdgeschoß Bandrippengewölbe, in der Kapelle im ersten Obergeschoß Kuppelgewölbe.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 2364 vom 12/05/1986


Ansicht im GEOBrowser

(1999)