Monumentbrowser - Suche

PARDELL

Verwaltungsgemeinde:
VILLANDERS
Katastralgemeinde:
VILLANDERS

Bp. 241

Mittelalterliche Anlage mit angebautem Turm, um 1300 begonnen, im 16. Jh. umgebaut und erweitert. Gemauerte Freitreppe mit steingerahmter Spitzbogentür, darüber Wappen der Madruz. Stube mit gewölbtem Viereckerker und spätgotischer Balkendecke. Anfang 16. Jh.Selbastiankapelle: Auf quadratischem Grundriß mit hölzernem Dachreiter (Pyramide), steingerahmte Spitzbogentür, Kreuzgratgewölbe mit Jahreszahl 1565. Rundbogenfenster.

Unterschutzstellung

MD vom 14/12/1950


Ansicht im GEOBrowser

(1981)