Monumentbrowser - Suche

PLAWATSCH

Verwaltungsgemeinde:
VILLNÖSS
Katastralgemeinde:
VILLNÖSS

Bp. 146 - Gp. 1261

Wohnhaus.Bau mit hölzernem Dachgeschoß, Giebelbundwerk mit Söller, bez. 1840. Bergseitige, rundbogige Haustür. Tonnengewölbte Küche. Kunstvoll verziertes Stubengetäfel mit Leisten, geschwungenes Mittelfeld, darin Christusmono gramm, Blumenmotive und Jahreszahl 1846 eingelegt. Wandkästchen mit Auge Gottes.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 4622 vom 07/09/1984


Ansicht im GEOBrowser

(2004)