Monumentbrowser - Suche

WELSBERG

Verwaltungsgemeinde:
WELSBERG - TAISTEN
Katastralgemeinde:
WELSBERG

Bp. 130

Einfache Burganlage bestehend aus ungewöhnlich hohem Bergfried, Palas, Kapelle, Torgebäude und Hof. Stammsitz der Herren von Welsberg, um die Mitte des 12. Jh.s errichtet, im 16. Jh. umgebaut. 1765 teilweise abgebrannt und wieder hergestellt.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 3275 vom 09/06/1987


Ansicht im GEOBrowser

(1992)