Monumentbrowser - Suche

Verwaltungsgemeinde:
WENGEN
Katastralgemeinde:
WENGEN

Bp. 23

Ansitz. Spätgotischer Baukern mit steingerahmter Spitzbogentür und hölzerner Gabelstütze im Keller. Später nach Süden erweitert. Gemalte Fensterumrah mungen, hohe Fensterleibungen. Stubentäfelung in Renaissanceformen, Haus kapelle von 1636 mit Tonnengewölbe.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 6145 vom 24/10/1983


Ansicht im GEOBrowser