Monumentbrowser - Suche

VILLA CARLI

Verwaltungsgemeinde:
LANA
Katastralgemeinde:
LANA

Bp. 581

Dreigeschossiger Villenbau in der Vill, von Arch. Carli um 1910 im sog. "Überetscher Stil" errichtet. Sockelgeschoss aus Granitquadern, darüber zwei Vollgeschosse und ein ausgebautes Dachgeschoss mit Krüppelwalmdach und Biberschwanzeindeckung. Treppenturm an der Nordostecke mit Zeltdach. An der Südostecke im 1. und 2. Obergeschoss gemauerter Loggienbau mit dreiteiligen Rundbogenfenstern. Ursprüngliches Treppenhaus mit Terazzoboden und Treppe in Kalkstein, originale Eingangstür. Im 1. und 2. Obergeschoss ursprünglicher Wohnungszugang, Mittelflur mit weitgehend ursprünglicher Grundsituation, Türen, Kachelöfen und Parkettböden. Gegen Süden je eine Balkonkonstruktion mit Korbbogenbrüstung.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 1865 vom 30/05/2005


Ansicht im GEOBrowser

(2004)