Monumentbrowser - Suche

MÜHLE

Verwaltungsgemeinde:
MALS
Katastralgemeinde:
LAATSCH

Bp. 51/1

Zweigeschossiges Mühlgebäude mit zwei Mühlrädern und funktionsfähigem Mahlwerk, vermutlich aus dem 17. Jahrhundert stammend. Im Jahre 1855 zuletzt einer grundlegenden Sanierung unterzogen (vgl. Inschrift am Unterzug: '18 L. S. M. 55).

Unterschutzstellung

BLR-LAB 3326 vom 16/09/2002


Ansicht im GEOBrowser