Monumentbrowser - Suche

VILLA HERMANNSBURG

Verwaltungsgemeinde:
MERAN
Katastralgemeinde:
MERAN

Bp. 519

Viergeschossiges Wohnhaus, zunächst als Pension geplant, sekundär als Wohnanlage genutzt. Errichtet 1909 nach Plänen der Münchener Architekten Dietz & Hoffmann. An der Straßenseite Balkone, rückseitig Vorbau mit Treppenhausturm. Sockelgeschoß mit Natursteinverkleidung. Im Innern teilweise mit originalen Parkettböden ausgestattet, im Treppenhaus Terrazzobelag.

Unterschutzstellung

BLR-LAB 736 vom 03/05/2010


Ansicht in Maps



KULTIS ID: 50537

Legende:

  • DM/MD Decreto Ministeriale/Ministerial Dekret
  • D.G.P./B.L.R Delibera della Giunta provinciale/Beschluß der Landesregierung